Sie sind hier: Tiervermittlung Hunde  
 TIERVERMITTLUNG
Hunde
Katzen
Kleintiere
Fremdvermittlungen
Vermittlungsgebühren

04.04.19: MASH
 

Mash, Mixrüde, geboren im Februar 2018, Schulterhöhe ca. 55cm, unkastriert.
Mash ist der Unbedarfteste der 3 Jungs. Er taute recht schnell auf, zeigt sich altersgerecht lebhaft und sehr verspielt.
Update 30.12.20
Mash hatte im September einen Kreuzbandriss. Die grosse Problematik war, diesen megahibbeligen Flummi auch nur annähernd ruhigzukriegen. Nur noch Gassi an der kurzen Leine stellte uns vor viele Herausforderungen. Leider ist das Tierheim für Hunde, die nicht zur Ruhe kommen und jeden Pups aus der Umgebung zum Anlass nehmen, hochzufahren, eine äußerst schlechte Unterbringung. Er hat seine Schonzeit geschafft, wir beten, dass alles hält und die andere Seite nicht nachzieht. Derweil wird geübt für den Wesenstest, den er aufgrund seines Staffanteils spätestens im neuen Zuhause absolvieren muss, zumindest in Hessen.
Er kann auch runterkommen und auf dem Schoss liegen, es dauert halt. Er zeigt sich Menschen gegenüber meist offen. Mit Hündinnen kommt er klar, mit Rüden muss man ihn führen können. Jagdtrieb ist recht ausgeprägt. Mit Nasenarbeit kann er gut ausgelastet werden. Durch den ganzen Stress hier, hat er Hautprobleme.




 



10.11.16: Blue | 04.04.19: Maverick