Sie sind hier: Tiervermittlung Katzen  
 TIERVERMITTLUNG
Hunde
Katzen
Kleintiere
Fremdvermittlungen
Vermittlungsgebühren

11.04.22: HILDEGARD
 

Hildegard wurde ca. 2009 geboren und kam mit vier weiteren Katzen zu uns ins Tierheim, da ihr Frauchen verstorben ist.
Ihr musste ein Auge bei uns entfernt werden. Auch auf dem anderen Auge ist sie blind. Daher muss man ruhig und langsam mit ihr umgehen, da sie sich sonst schnell erschreckt und faucht. Wenn man ruhig mit ihr umgeht und sie vertrauen gefasst hat, ist Hildegard eine unglaublich liebe und verschmuste Katzenoma.
Sie reagiert sehr viel auf die ihr bekannten Stimmen.
Hildegard lebt gut in der Katzengruppe, kann aber auch als Einzelkatze leben. Sollte sie zu Artgenossen kommen, müssen die sehr sozial sein, da sie sich schlecht wehren kann.
Sie sucht ein ruhiges Zuhause ohne Kinder in Wohnungshaltung.
Leider klappt es manchmal mit der Stubenreinheit nicht immer. Sie macht dann einfach auf den Boden.
Bei uns lebt sie auch nur ,,ebenerdig‘‘ und springt auf keinen Stuhl etc. Lediglich ein niedriger Hocker wird von ihr als Schlafplatz noch angenommen.
Wir suchen für Hildegard verständnisvolle Menschen, die nicht gerne ihre Wohnung umdekorieren und umstellen.




 



23.03.22: Elfriede | 01.05.22: Blacky